header

Aktuelles

Kinderklinik erhält Gütesiegel

02. August 2018

Klinik erfüllt strenge Anforderungen der Kommission.

Rostock/Hansaviertel – Die Kinder- und Jugendklinik der Universitätsmedizin Rostock ist mit dem Qualitätssiegel für Kinderkliniken in Deutschland für die Jahre 2018/19 ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um ein Projekt der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e.V. (GKinD).

An der Unimedizin Rostock werden in der Kinder- und Jugendklinik derzeit 40 vollstationäre Betten für die medizinische Maximalversorgung betrieben. Darüber hinaus findet sich im umfangreichen Poliklinikbereich eine große Anzahl von Spezialambulanzen, in denen jährlich ca. 8000 junge Patienten mit allen Krankheiten des Kindes- und Jugendalters fachärztlich betreut werden.

„Unsere Aufgabe ist die bestmögliche Behandlung der uns anvertrauten Kinder, die Weiterentwicklung des Fachgebiets durch innovative Forschung, Lehre und die Weiterbildung der jungen Ärzte zu Fachärzten für Kinderheilkunde und Jugendmedizin“, erklärt Klinikdirektor Professor Michael Radke seine tägliche Arbeit. Besonders seien in der Kinder- und Jugendklinik zudem die Kindernephrologie mit Dialyse und Nierentransplantation, die pädiatrischen Spezialambulanzen für Neuropädiatrie und Gastroenterologie, das Diabetologie- und Mukoviszidosezentrum sowie die Hämatologie/Onkologie mit Tagesklinik, die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche durch das Team „Mike Möwenherz“ und viele andere Spezialbereiche.

Das Gütesiegel „Ausgezeichnet. FÜR KINDER“ ist mit allen pädiatrischen Fachgesellschaften abgestimmt. „Wir berücksichtigen dabei umfassende Kriterien, die eine Qualitätskinderklinik auszeichnen“, erläutert Dr. Nicola Lutterbüse der  Kommission Ausgezeichnet. FÜR KINDER. Das Siegel wird seit 2009 vergeben und gilt jeweils für zwei Jahre. Durch die regelmäßige Neubewertung der Kinderkliniken soll eine stetige Verbesserung der stationären pädiatrischen Versorgung unterstützt werden. Neben einer guten Basisversorgung ist nachzuweisen, dass Netzwerke aufgebaut wurden, die eine gute Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit seltenen und schwerwiegenden Krankheitsbildern sicherstellen.

Auf der Homepage www.ausgezeichnet-fuer-kinder.de sind die zertifizierten Kliniken veröffentlicht.