header

Aktuelles

Unimediziner informieren über Darmkrebs

13. März 2017

Interessierte erfahren alles über Behandlung und Nachsorge

Die Unimedizin Rostock lädt am 18. März zu einem Patiententag rund um den Darmkrebs ein. Mediziner aus Rostock und Berlin geben von 10 bis 14 Uhr im Hörsaal der Chirurgie, Schillingallee 35, einen Überblick über Krankheit und Behandlungsmethoden. Darmkrebs ist die zweithäufigste Tumor-Erkrankung in Deutschland. Erstmals sinkt die Zahl der Neuerkrankungen dank moderner Vorsorgeuntersuchungen wie der Koloskopie. Wie wichtig eine gute Nachsorge ist, welche Auswirkungen Sport bei einer Krebserkrankung haben kann und welche Bedeutung die Strahlentherapie hat, erfahren die Besucher am Info-Tag.