header

Pressemitteilungen

Gefährliche Bakterien und Krankheitserreger, die in Krankenhäusern häufig anzutreffen sind, stellen für das Universitätsklinikum Rostock kein unbeherrschbares Problem dar.

Die aktuellen Zahlen aus der jährlich durchgeführten Vergleichsstudie des Nationalen Referenzzentrums für Krankenhaushygiene...

Weiterlesen

Über den Zusammenhang von Aggressivität als psychischer Erkrankung und Gewaltverbrechen diskutieren Mediziner, Forensiker und Juristen im Rahmen des 5. Hanse Symposiums.

Die Konferenz findet am 24. und 25. August 2007 in Rostock-Warnemünde statt. Wichtiger Gegenstand ist die Diskussion über die...

Weiterlesen

Zweiradfahrer begeben sich oft nicht ausreichend geschützt in den Straßenverkehr. Das belegen Erfahrungen der Mediziner in der Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Rostock.

Häufig werden Stiefel oder Jacken und Hosen mit den wirkungsvollen Schutzeinrichtungen zu Hause gelassen. Bei Unfällen...

Weiterlesen

Kinder, deren Herzen mit nur einer einzigen Herzkammer arbeiten, stehen im Mittelpunkt eines Symposiums, zu dem Wissenschaftler aus der ganzen Welt nach Rostock kommen.

Die „Baltic Summeracademy 2007“, 31. August bis 1. September 2007 in Rostock-Warnemünde, widmet sich der so genannten „Fontan...

Weiterlesen