header

Pressemitteilungen

Am 28. November 2007 wurden an das Universitätsklinikum Rostock 20 automatische externe Defibrillatoren (AED) zur Therapie von Patienten mit plötzlichem Herzstillstand übergeben.

Damit ist das Klinikum flächendeckend mit diesen Geräten ausgestattet, die an jedem Ort des Krankenhauses die Rettung...

Weiterlesen

Die Auszubildenden der Rostocker Stadtbäckerei Junge veranstalteten im vergangenen August eine besondere Benefiz-Aktion: Aus Anlass der Eröffnung einer Azubi-Filiale verkauften sie Pflaumenkuchen, um für kranke Kinder zu spenden.

Patient Lukas Hölzer (9) freut sich über den frischen Kuchen der...

Weiterlesen

Niedergeschlagenheit, Traurigkeit, Antriebslosigkeit: Niemand geht von einer Krankheit aus, wenn der Partner oder Arbeitskollege lauter schlechte Tage hat. Und doch kann sich hinter alltäglichen Phänomenen eine schwerwiegende psychische Erkrankung verstecken.

Mit einer großen Festveranstaltung...

Weiterlesen

Am Universitätsklinikum wird das Zentrum für die Behandlung für Herzrhythmusstörungen mit der Berufung von Professor Dr. Dietmar Bänsch erweitert.

Professor Bänsch tritt die Nachfolge von Professor Dr. Georg Heinrich von Knorre an. Professor Bänsch ist Spezialist für die Behandlung von...

Weiterlesen

Vertreter des Hanse-Klinikums Wismar und mehrerer Sportvereine der Hansestadt übergaben am 12. November 2007 eine Spende von insgesamt 2600 Euro an die Onkologische Station der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Rostock.

Es handelt sich dabei um den Erlös aus einer Lauf-Aktion, die...

Weiterlesen