header

Pressemitteilungen

Seit 2005 werden am Universitätsklinikum Rostock Patienten mit bösartigen Hirntumoren durch ein neues Behandlungssystem therapiert.

Die jetzt vorliegenden Behandlungsergebnisse belegen: Die Therapie verbessert die Überlebenschancen der Patienten und wirkt sich positiv auf den Krankheitsverlauf aus....

Weiterlesen

Die kleine Mia-Sophie aus Ziddorf bei Waren Müritz ist das 100. Kind, das innerhalb eines Jahres in Rostock am Herzen operiert wird.

Im Juli 2006 trat der Kinderkardiologe Professor Dr. Matthias Peuster seinen Dienst an, seit 1.10.2006 werden Patienten mit angeborenen Herzfehlern nun auch wieder in...

Weiterlesen

Am Mittwoch, 12.12.2007, wird in Rostock ein deutsch-chinesisches Forschungsprojekt aus der Taufe gehoben. Die Universität Rostock und das „Shanghai Center for Bioinformation Technology“ kooperieren im Bereich der Krebsforschung.

Dabei wird nicht nur das in Rostock entwickelte Forschungskonzept der...

Weiterlesen

Zum sechsten Mal veranstalten die Herzspezialisten des Universitätsklinikums Rostock einen großen Patiententag im Neptun-Hotel in Rostock-Warnemünde.

Anlass ist der Hanseatische Herzkonvent, einer Fachveranstaltung für Mediziner aus Mecklenburg-Vorpommern, die traditionell von einem Patiententag...

Weiterlesen

Zum ersten Mal haben die Kinderkardiologen des Universitätsklinikums Rostock mit einem neuartigen Implantat Löcher im Kinderherzen geschlossen.

Zum Einsatz kamen dabei so genannte Schirmchen, die sich nach einer bestimmten Zeit im Körper auflösen und dem Patienten so ein Leben ohne dauerhaft...

Weiterlesen