header

Pressemitteilungen

Professor Dr. Burkhard Hinz, Direktor des Instituts für Toxikologie und Pharmakologie der Universität Rostock, ist zusammen mit dem Erlanger Pharmakologen Professor Dr. Kay Brune mit dem Sertürner-Preis ausgezeichnet worden.

Der nach dem Entdecker des Morphins benannte Preis wird jährlich für...

Weiterlesen

Der Trend-Studiengang Medizinische Biotechnologie der Universität Rostock wird erweitert. Bereits ab dem kommenden Wintersemester ist es in Rostock möglich, dieses Fach mit dem akademischen Grad des Masters abzuschließen.

Bislang war nur der Abschluss als Bachelor möglich. Das Bildungsministerium...

Weiterlesen

Schäden am Herzen lassen sich durch einen körpereigenen Stoff verringern: Zu dieser Erkenntnis gelangte ein Team aus Medizinern des Universitätsklinikums Rostock in Zusammenarbeit mit internationalen Forschern.

Untersucht wurde der so genannte Reperfusionsschaden: Wird Herzgewebe nach einem Infarkt...

Weiterlesen

Die Besucher der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. April 2008 in Rostock können sich auch auf die Spur aufregender medizinischer Phänomene begeben.

So wird beispielsweise der elektronenmikroskopische Beweis geliefert, dass der Wissenschaftler Tycho Brahe nicht vergiftet wurde. Körperpräparate...

Weiterlesen

Im Jahr 2007 haben insgesamt 146 Medizinstudenten ihr Studium in Rostock beendet.

„Wir freuen uns über diese hohe Absolventenzahl. Sie ist Ausdruck der sehr guten Ausbildung an der Universität Rostock und der Attraktivität des Studienstandortes“, sagt der Dekan der Medizinischen Fakultät, Professor...

Weiterlesen