Rostock Academy of Science (RAS)

Die Rostock Academy for Science (RAS) fungiert als Dachorganisation für das Strukturprogramm für Clinician Scientists und Medical Scientists an der Universitätsmedizin Rostock. Ziel des Programms ist die Strukturierung eines Karrierepfads für den wissenschaftlichen Nachwuchs mit klarer Profilierung im Bereich „Medizin trifft Technik (HealthTech Medicine)", um berufliche Perspektiven innerhalb der medizinischen und translationalen Forschung an der UMR zu schaffen.
Das Clinician Scientists-Programm verknüpft die Weiterbildung zum Facharzt mit geschützten Freiräumen für die wissenschaftliche Qualifikation, um zeitgleich mit dem Abschluss des Facharztes die wesentlichen Voraussetzungen für die Habilitation zu erreichen.
Das Medical Scientist-Programm finanziert Nachwuchswissenschaftler/-innen bis zum Abschluss ihrer Promotion oder ermöglicht nach Abgabe der Promotion für einen Zeitraum von maximal einem Jahr, auf Grundlage der eigenen Forschungsarbeiten einen Drittmittelantrag
zur eigenen Forschungsförderung zu stellen.

Weiterführende Informationen finden Sie in der Programmbeschreibung.

Mitglieder des Lenkungsgremiums

Sprecher
Univ.-Prof. Dr. med. R. Köhling (Prodekan für Forschung und Wissenschaftsentwicklung)

Vertretung der Schwerpunkte
Prof. Dr. med. T. Freiman
Prof. Dr.-Ing. N. Grabow
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. M. Kipp
Prof. Dr. med. W. Mittelmeier

Vertretung des Profilierungsbereichs
Prof. Dr. med. S. Emmert
Prof. Dr. med. C. Junghanß

Nicht-schwerpunktsbezogener Vertreter
Prof. Dr. med. M. Walter

Vertretung Clinician/Medical Scientists
Dr. med. D. Görß
Dr. med. K. Peikert (Stellvertretung)

Retreats

Auf den jährlichen Retreats treffen sich die Clinician Scientists und seit 2022 auch die Medical Scientists, um über ihre wissenschftlichen Forschungsprojekte zu berichten und sich über Ihre Erfahrungen im Rahmen des Strukturprogramms auszutauschen.

14.-15.10.2020 im Ostseehotel Dierhagen      (Flyer)

29.-30.09.2021 in Göhren-Lebbin im TUI BLUE Fleesensee     (Foto, Flyer)

21.-22.09.2022 auf dem Gut Gremmelin      (FotoFlyer, Unimedialog-Beitrag)

11.-12.09.2023 nächstes Retreat