header

Aktuelles/Termine

Die Universitätsmedizin Rostock lädt zu einem historischen Symposium ein

Die Universität Rostock wird 600 Jahre alt und mit ihr die Medizinische Fakultät. Im Jubiläumsjahr lädt die Universitätsmedizin Rostock am 2. November 2019 zu einer Tagung in die Aula des Universitätshauptgebäudes ein.

Vor dem Hintergrund der politischen und sozialen Umbrüche des 20. Jahrhunderts diskutieren ab 9.00 Uhr Historiker, Mediziner u. a. Wissenschaftler über sich wandelnde Denkmuster und Leitideen der Wissenschaftspolitik im Spannungsfeld der beteiligten Akteure. Erörtert werden, inwieweit und in welchem Maß die unterschiedlichen politischen Systeme Einfluss auf die akademische Autonomie, die Freiheit von Wissenschaft und Lehre sowie die Krankenversorgung an der Universität Rostock und darüber hinaus hatten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung ist bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern mit 7 Punkten zertifiziert.

Das Programm der Tagung ist hier abrufbar.

Forschungsforum Digitalisierung in der Medizin

Digitalisierung ist ein vorherrschendes Thema in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
Mit unserem Motto „Medizin trifft Technik“ der Universitätsmedizin Rostock wollen wir beim Rostocker Forschungs-Forum die Player der Digitalisierung in der Medizin zusammenbringen.
In vier Vorträgen

am 05. Juni, 26. Juni, 30. Oktober und 27. November 2019

mit anschließender Podiumsdiskussion wird beleuchtet, wie die Digitalisierung die Qualität der Patientenversorgung, der Forschung und der Lehre verbessern und das medizinische Personal entlasten kann, damit wieder mehr Zeit für die Patienten bleibt.
Wir laden Sie herzlich ein, an diesen Forschungsforen mit Diskussionsbeiträgen und auch kritischen Fragen teilzunehmen.
Frau Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat diese Veranstaltung angeregt und wird freundlicherweise die Schirmherrschaft über diese Veranstaltungsreihe übernehmen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Flyer.