examinierte Altenpfleger im UniFlexTeam (w/m/d) - 166 N/2020

Für den Ausbau unseres mitarbeiterorientierten Pflegepools (UniFlexTeam) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt flexible Altenpfleger (w/m/d).

Wir bieten dir den Reiz und die Möglichkeit, gemeinsam mit uns zu wachsen und Erfolge zu erzielen. Es erwartet dich das spannende und dynamische Arbeitsumfeld eines Universitätsklinikums.

Ausschreibung Nr. 166 N/2020
Ausschreibungsende: offen

zudem bieten wir ...

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und Anstellung passend zu deiner derzeitigen Lebenssitutation
  • Vergütung nach TVL, Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub
  • Individuelle Einarbeitung abgestimmt auf deine Erfahrungen und deinen beruflichen Hintergrund
  • Betriebliche Altersvorsorge in der VBL
  • Vergünstigtes Job Ticket (AG-Zuschuss), super Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildungen
  • Firmenkonditionen in Rostocker Fitnessstudios
  • Weitere Angebote über unser Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterangebote für ausgewählte Veranstaltungen
  • Mitarbeiterrabatte in 2 Rostocker Apotheken

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung und Durchführung der Pflege im Sinne des Pflegeprozesses, in  Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Station, entsprechend der Richtlinien der Pflegedienstleitung zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgungskontinuität bei kurz-, mittel- und langfristigen Personalausfällen.

Qualifikation

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • Pflegedokumentation im Pflegeprozess
  • hohe psychische und physische Belastbarkeit
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards in Pflege und Behandlung
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • wirtschaftlicher Umgang mit allen Sachmitteln sowie korrekte Einhaltung der Hygiene- und Arbeitsschutzvorschriften und der Medizingeräteverordnung

Du bist noch nicht so weit, uns vollständige Unterlagen zu senden? Dann nutze unser kurzes Kontaktformular und wir melden uns bei dir zurück.

Du kannst uns auch deine vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer per E-Mail, bitte nur im PDF-Format als eine Datei, an bewerbung-uniflex@med.uni-rostock.de oder alternativ an die Universitätsmedizin Rostock, Personalabteilung, Postfach 10 08 88, 18055 Rostock senden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbungskosten werden entsprechend geltender Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern nicht übernommen.