header

Bundesfreiwilligendienst

Du bist freundlich – hilfsbereit – magst es, mit Menschen zusammenzuarbeiten und benötigst noch ein bisschen Zeit, um Dich auf dem Arbeitsmarkt zu orientieren?

Dann nutze Deine Chance und absolviere einen Bundesfreiwilligendienst in unserem Hause mit besten Chancen der Übernahme in ein Ausbildungsverhältnis. Ob im Bereich der Pflege oder im Hausmeisterbereich – wir freuen uns auf Deine Bewerbungsunterlagen.             

Allgemeine Informationen zum Bundesfreiwilligendienst findest Du auf der Homepage vom Bundesamt Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.


Im Pflegebereich

     

Im Bereich der Pflege geht es vornehmlich um die Unterstützung unserer Pflegekräfte bei ihrer täglichen Arbeit.

So hilfst Du bei der Pflege und Betreuung der Patienten unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, bei der Durchführung der Grundkrankenpflege und bei der Aufnahme, Verlegung und Entlassung von Patienten mit. Neben weiteren allgemeinen Hol- und Bringediensten unterstützt Du unser Pflegepersonal bei der Verteilung von Speisen und Getränken an unsere Patienten. Es gehören noch viele weitere Aufgaben mit dazu.

Wirke aktiv bei der Begleitung des Genesungsprozesses unserer Patienten mit.

In den Bereichen Haustechnik und Gärtnerei

Möchtest Du Deine handwerklichen Fähigkeiten verbessern und anderen Menschen helfen, dann bewirb Dich noch heute für den Bundesfreiwilligendienst in dem Bereich der Haustechnik oder der Gärtnerei und steh für eine gute Sache ein. Wir suchen noch tatkräftige Unterstützung und freuen uns, von Dir zu hören.

Bei uns erwarten Dich vielseitige Tätigkeiten und ein Einblick in die Handwerkswelt. Transportieren, Reparieren, Reinigen, Instandhalten bis hin zum Unterstützen bei der Umsetzung von Veranstaltungen, wie die “Lange Nacht der Wissenschaften“, Du bist dabei!

Stehe nicht nur für eine gute Sache ein, sondern lerne etwas für Dein ganzes Leben und entwickle Dich mit uns weiter!

Voraussetzungen

Mindestalter: 15 Jahre unter Beachtung der Regelungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes (JArbSchG)

Mindestdauer: 6 Monate

Für den Bundesfreiwilligendienst wird ein Taschengeld, ein Unterkunftszuschuss sowie ein Verpflegungszuschuss gezahlt.

Bewerbung

Die Bewerbung ist für den Bundesfreiwilligendienst jederzeit möglich

Pflegebereich: pv{bei}med.uni-rostock.de

Hausmeisterbereich: bewerbung{bei}med.uni-rostock.de

 

Wir benötigen folgende Unterlagen:

  1. kurzes Bewerbungsanschreiben
  2. Lebenslauf
  3. Zeugnisse

Bewerbungsanschrift

Pflegebereich

Universitätsmedizin Rostock
Pflegevorstand
Ernst-Heydemann-Str. 8
18057 Rostock
pv@med.uni-rostock.de

Hausmeisterbereich

Universitätsmedizin Rostock
Personalabteilung
Doberaner Straße 143
18057 Rostock
bewerbung{bei}med.uni-rostock.de