Für Fragen rund um die Prüfungsorganisation, wenden Sie sich an Martina Leibelt.

Naturwissenschaftliche Vorprüfung

Die Naturwissenschaftliche Vorprüfung findet im Anschluss an das Sommersemester statt. Sowohl die Wiederholung in einem Einzelfach als auch die Gesamtwiederholung ist frühstens nach zwei Monaten möglich.

Anmeldung zur Prüfung

Die Anmeldung erfolgt  im SS 2020 ausschließlich postalisch. Die vollständigen Unterlagen müssen bis zum 09.06.2020 im Studiendekanat der UMR im Original bzw. in amtlich beglaubigter Kopie vorliegen.

Bitte drucken Sie zusätzlich Ihre Leistungsübersicht im Prüfungsportal aus und legen diese gemeinsam mit dem vollständig ausgefüllten Antrag Ihren Unterlagen bei.

Anschrift:

Universitätsmedizin Rostock

Studiendekanat

Frau M. Leibelt

E.-Heydemann-Str. 8

18057 Rostock

 

Verhalten im Krankheitsfall

Sollten Sie aufgrund einer Erkrankung nicht an einer Prüfung teilnehmen können, so ist dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses unverzüglich ein amtsärztliches Attest vorzulegen.

Die Nachprüfung findet sofort nach der Gesundschreibung statt.

Gesamtwiederholung nach §22 (2) ZÄAppO

Die Naturwissenschaftliche Vorprüfung ist im Ganzen nicht bestanden und muss in allen Fächern wiederholt werden, wenn das Urteil

- in einem Fach "schlecht - 6" lautet oder

- in zwei Fächern "mangelhaft - 4" oder "nicht genügend - 5" lautet.

Die Prüfung wird nicht fortgesetzt, sobald feststeht, dass sie im Ganzen nicht bestanden ist.

Meldefrist: 09. Juni des Jahres
Nachreichfrist:
letzter Vorlesungstag des Sommersemesters

Termine SS 2020 (v o r a u s s i c h t l i c h)

 

Physik:03.08. - 07.08.2020
Biologie:10.08. - 14.08.2020
Chemie:18.08. - 21.08.2020

 

 

Zahnärztliche Vorprüfung

Ausgabe der Ladungen zur Zahnärztlichen Vorprüfung

Im Falle der Erfüllung aller Voraussetzungen werden am 06.02.2020 die Ladungen im Studiendekanat in der Zeit von 09.00 - 16.00 Uhr ausgegeben. Gegen Vorlage einer Vollmacht, kann die Ausgabe auch an Dritte erfolgen.

Die Zahnärztliche Vorprüfung findet im Anschluss an das Wintersemester statt. Sowohl eine Einzelfach- als auch eine Gesamtwiederholung ist frühstens nach zwei Monaten möglich.

Verhalten im Krankheitsfall

Sollten Sie aufgrund einer Erkrankung nicht an einer Prüfung teilnehmen können, so ist dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses unverzüglich ein amtsärztliches Attest vorzulegen.

Die Nachprüfung findet sofort nach der Gesundschreibung statt.

Gesamtwiederholung nach §29 (2) ZÄAppo

Die Zahnärztliche Vorprüfung ist im Ganzen nicht bestanden und muss in allen Fächern wiederholt werden, wenn das Urteil

- in einem Fach "schlecht - 6" lautet oder

- in zwei Fächern "nicht genügend - 5"  oder

- in drei Fächern "mangelhaft - 4" oder "nicht genügend - 5" lautet.

Die Prüfung wird nicht fortgesetzt, sobald feststeht, dass sie im Ganzen nicht bestanden ist.

Meldefristen: 10. Januar des Jahres

Nachreichfrist: erster Dienstag nach Vorlesungsende des Wintersemesters

Dokumente

Prüfungstermine (voraussichtlich)

  • Physiologie: 02.03.- 04.03.2020
  • Anatomie: 02.03.- 04.03.2020
  • Physiolog. Chemie: 02.03.- 04.03.2020
  • Zahnersatzkunde: 09.03. - 17.03.2020

Zahnärtzliche Prüfung

Die Zahnärztliche Prüfung findet im Anschluss an das Sommersemester statt. Eine Einzelfachwiederholung ist frühstens nach zwei Monaten möglich, eine Gesamtwiederholung frühstens nach neun Monaten.

Anmeldung zur Prüfung

Die Anmeldung erfolgt  im SS 2020 ausschließlich postalisch. Die vollständigen Unterlagen müssen bis zum 09.06.2020 im Studiendekanat der UMR im Original bzw. in amtlich beglaubigter Kopie vorliegen.

Bitte drucken Sie zusätzlich Ihre Leistungsübersicht im Prüfungsportal aus und legen diese gemeinsam mit dem vollständig ausgefüllten Antrag (Ärzte verwenden bitte diesen Antrag)Ihren Unterlagen bei.

Anschrift:

Universitätsmedizin Rostock

Studiendekanat

Frau M. Leibelt

E.-Heydemann-Str. 8

18057 Rostock

Besonderheiten SS 2020:

Die Scheine des laufenden Semesters, die nach dem 09.06.2020 ausgestellt werden, werden vom Fach direkt an das Studiendekanat bis Freitag, 03.07.2020 übermittelt.

Die Versendung der Ladungen erfolgt bei Vorliegen aller Voraussetzungen am Dienstag, 07.07.2020.

Die Prüfungen erfolgen in Vierergruppen. Der Semestersprecher übermittelt bis zum 06.06.2020 die Gruppeneinteilung in elektronischer Form.

Verhalten im Krankheitsfall

Sollten Sie aufgrund einer Erkrankung nicht an einer Prüfung teilnehmen können, so ist dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses unverzüglich ein amtsärztliches Attest vorzulegen.

Über die Nachprüfung wird dann im Einzelfall entschieden.

Gesamtwiederholung

Nachzulesen in § 53 (2) ZÄAppO

Meldefrist: 09. Juni des Jahres

Nachreichfrist: letzter Vorlesungstag des Sommersemesters

Termine SS 2020 (v o r a u s s i c h t l i c h) Änderungen vorbehalten

Kieferorthopädie20.07. - 24.07.20
Chirurgie27.07. - 14.08.20
Zahnerhaltungkunde17.08. - 25.08.20
Zahnersatzkunde31.08. - 11.09.20
HNO14.09. - 15.09.20
Innere Medizin17.09. - 18.09.20
Pathologie21.09. - 22.09.20
Pharmakologie24.09. - 25.09.20
Haut- u. Geschlechtskrankh.29.09. - 30.09.20
Hygiene, Mikrobiologie05.10. - 06.10.20