Aufbau

Der Bachelorstudiengang umfasst acht Semester, in denen Sie insgesamt 180 Leistungspunkte erwerben könnten.

Bei einer abgeschlossenen Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege können 90 LP anerkannt werden. Das Studium verkürzt sich somit auf vier Semester. Der Einstieg in das 5. Fachsemester wird für diese Zielgruppe voraussichtlich ab dem Wintersemester 2024/2025 möglich sein.


Ziele

Als Absolventinnen und Absolventen verfügen Sie über eine breite Methodenkompetenz sowie anwendungsbereites Wissen in der Versorgung kritisch Kranker. Sie können komplexe Pflegesituationen bei der Versorgung von Patienten auf Intensivstationen, in IMC-Bereichen, Reha-Einrichtungen, in der ambulanten und stationären Intensivpflege einschätzen, eigenständige Entscheidungen treffen und von der Planung bis zur Evaluation die notwendigen Nachweise führen.

Damit verbindet der Bachelorstudiengang die berufliche Fachweiterbildung in der Pflege mit einem universitären Studium. Sie werden zu Spezialisten auf dem Gebiet der Intensivpflege und können insbesondere kritisch kranke Patienten individuell und wirksam versorgen.

Kompetenzen, die Sie im Studium erwerben:     

  • Übernahme von Aufgaben zur patientenorientierten Anwendung von nicht-invasiver und invasiver Beatmung inkl. der Beatmungsentwöhnung (Weaning) 
  • Steuerung des Sedierungs- und Schmerzmanagements
  • Steuerung des Ernährungs- und Volumenmanagements
  • Sicherstellung des Kanülen-/Zugangsmanagement
  • Personen- und situationsorientierte Kommunikation und Beratung von Patienten und Angehörigen 
  • Kommunikation in interprofessionellen Teams

     
  • Wissenschaftliche Kompetenzen
    • Interpretation von Studien und Umsetzung von Leitlinien 
    • Erhebung  fallrelevanter Daten
    • Reflektion und Analyse von Forschungsergebnissen
       
  • Ethik in der klinischen Intensivpflege 

Der Modulplan gibt einen Überblick über die Module und deren Reihenfolge. 

Kontakt

Dorothea Höft

0381 494 5054

intensivpflege@med.uni-rostock.de


Sprechzeiten:

nach Absprache