Einstieg ins 1. Semester

Der Studiengang Intensivpflege beginnt jeweils zum Wintersemester eines Jahres.

Der Studiengang richtet sich an Studien-Interessierte mit folgenden Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem Pflegeberuf
  • mindestens zweijährigen Berufserfahrung als Pflegefachperson im intensivpflegerischen Bereich (auch ambulant)
  • allgemeine Hochschulreife bzw. einschlägige fachgebundene Hochschulreife (gemäß der Rahmenprüfungsordnung für Bachelor- und Masterstudiengänge der Universität Rostock (RPO-Ba/Ma)
  • Hochschulzugangsberechtigung durch Absolvierung einer Zugangsprüfung möglich (siehe Regelungen in der Zugangsprüfungsordnung (ZPO) vom 23.10.2003)

Einstieg ins 5. Semester

  • Berufsausbildung in einem Pflegeberuf
  • erfolgreich abgeschlossene Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivpflege (gilt nach dem Berufsbildungsgesetz/ BBiG als Fortbildungsabschluss, mit dem die Hochschulzugangsberechtigung erlangt wird)
  • abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf
  •  mindestens zweijährige Berufserfahrung als Pflegekraft im intensivpflegerischen Bereich

Studienstart

  •  geplant für das Wintersemester 2023/24, regulär zum WiSe 2024/25

Einschreibung für grundständige Studiengänge im 1. Fachsemester

Es können sich nur Studieninteressierte in den Studiengang einschreiben, die folgende Zugangsvoraussetzungen erfüllen und nachweisen:  ►Information

Die Ein- bzw. Umschreibung für ein grundständiges Studium an der Universität Rostock erfolgt online über das Bewerbungs- und Einschreibportal der Universität Rostock. Der Studiengang Intensivpflege ist ein zulassungsfreier grundständiger Studiengang! Informationen

Die Einschreibung für den Studiengang Intensivpflege erfolgt vom 01.08. bis zum 30.09. des jeweiligen Jahres.

Auf der angegebenen Internetseite (siehe Link "Informationen") finden Sie eine Übersicht der einzureichenden Unterlagen sowie Informationen zum Einschreibungsprozedere im Portal der Universität (Leitfäden zu Registrierung, Einschreibung, Immatrikulation).


Studieren ohne Abitur

Sie können die Hochschulzugangsberechtigung durch die erfolgreiche Absolvierung einer Zugangsprüfung erwerben. Die bestandene Prüfung berechtigt zu einem Studium an der Universität Rostock in dem gewählten Studiengang. Es wird kein Anspruch auf einen Studienplatz erworben.

Kontakt bei Fragen zum Studiengang Intensivpflege und zur Zugangsprüfung:

Studiengangkoordination

Telefon: 0381 494 7219

E-Mail: intensivpflege@med.uni-rostock.de

Universitätsmedizin Rostock

Studiendekant/ Prüfungsamt Studiengang Intensivpflege

Ernst-Heydemann-Str. 8

18057 Rostock

 

Weitere Informationen zur Zugangsprüfung finden Sie hier.