header

Aktuelles

Fit für die Pflege zu Hause

22. July 2020

Universitätsmedizin Rostock bietet Pflegekurs im August

Eine Pflegesituation kann sehr plötzlich eintreten. Um gut auf die Aufgaben vorbereitet zu sein, kurzfristig oder auch für eine längere Pflegebegleitung einen Verwandten, Nachbarn oder Nahestehenden in den eigenen vier Wänden zu pflegen, lädt die Universitätsmedizin am 31. August von 8.30 bis 16.30 Uhr zum PfiFf-Kurs (Pflege in Familien fördern) in die Kinderklinik, Ernst-Heydemann-Straße 8, ein.                        

In dem von der AOK Nordost initiierten Projekt vermitteln qualifizierte Pflegekräfte den Teilnehmern praxisrelevantes und pflegefachliches Wissen. Der aus mehreren Themen bestehende Kurs richtet sich an Pflegende ebenso wie an Menschen, die sich auf einen Pflegesituation vorbereiten wollen. Die Pflegekräfte der Unimedizin erklären die alltäglichen pflegerischen Tätigkeiten und geben den Teilnehmern Auskunft, wie sie sich durch Hilfe und kompetente Anlaufstellen selbst entlasten können. Oft drängt die Zeit, denn der Pflegebedürftige soll nach seinem Krankenhausaufenthalt eine stabile Pflegesituation vorfinden. Der PfiFf-Kurs ist kostenlos und kann unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit oder Pflegestufe in Anspruch genommen werden.

Anmeldung: Manuela Mühlbach, Pflegedienstleitung, Tel. 0381 / 494 8134

Mehr Informationen finden Sie hier.