header

Aktuelles

Jubiläumssymposium: Die Medizinische Fakultät im Wandel der Zeit

29. October 2019
Buchcover

Festakt mit Buchvorstellung

Rostock/Stadtmitte– Zum 600. Geburtstag der Universität Rostock lädt die Medizinische Fakultät am 2. November zu einer Jubiläumstagung ein. Interessierte erhalten ab 9 Uhr in der Aula des Universitätshauptgebäudes Einblicke in die historische Entwicklung der Medizinischen Fakultät in den Umbrüchen des 20. Jahrhunderts. Historiker, Mediziner und Wissenschaftler aus ganz Deutschland und den USA geben Einblicke über Umbrüche, Entwicklungen, Wandel und Einfluss der politischen Systeme im 20. Jahrhundert. „Neben Medizin und Krankenversorgung ist auch die Freiheit von Wissenschaft und Lehre an der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock durch Umbrüche geprägt“, ergänzt Prof. Dr. Emil Reisinger, Wissenschaftlicher Vorstand und Dekan der Unimedizin Rostock. „Wir möchten allen Interessierten einen historischen Einblick in die Entwicklung der Medizinischen Fakultät Rostock geben, informieren und zum Mitdiskutieren einladen“, sagt Dr. Kathleen Haack, Historikerin und Tagungskoordinatorin. 

Bei dieser Veranstaltung wird auch der soeben erschienene Jubiläumsband „Die Medizinische Fakultät der Universität Rostock – 600 Jahre im Dienst der Menschen (1419-2019)“ vorgestellt, der von Prof. Emil Reisinger und Frau Dr. Kathleen Haack veröffentlicht wurde (siehe Foto).

Die Justizministerin, Frau Katy Hoffmeister, die Präsidentin der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock, Frau Dr. Regine Lück und der Rektor der Universität Rostock, Prof. Wolfgang Schareck, werden die Veranstaltung begleiten.

Buchinformation

Titel: „Die Medizinische Fakultät der Universität Rostock – 600 Jahre im Dienst der Menschen (1419 – 2019)“
Herausgeber: Prof. Dr. Emil C. Reisinger und Dr. Kathleen Haack
Verlag: Böhlau, Köln
ISBN: 978-3412511449