header

Aktuelles

Neues Wandbild für die Kinderchirurgie: Graffiti-Künstler übergaben ihr aktuelles Werk

26. November 2010

Ein neues Wandbild schmückt die Kinderchirurgie des Universitätsklinikums Rostock AöR.

Übergeben wurde es vom Verein zur Förderung krebskranker Kinder. Das Bild stammt von „Artunique“, der Künstlergruppe um den Graffitimeister Christian Hölzer, die bereits mehrere große Wandbilder für das Foyer der Universitäts-Kinder- und Jugendklinik anfertigte.

 

 

Erst im vergangenen Jahr zog die Abteilung für Kinderchirurgie in das Gebäude der Kinderklinik in der Ernst-Heydemann-Straße. Ein farbenfrohes Wandbild als „Hingucker wurde seitdem schmerzlich vermisst, so Professor Dr. Gerhard Stuhldreier, Leiter der Abteilung für Kinderchirurgie.

 

 

Eine Spendenaktion brachte eine beachtliche Summe ein, die der Verein zur Förderung krebskranker Kinder noch großzügig aufstockte. Daraufhin konnte das Bild bei „Artunique“ in Auftrag gegeben werden. So entstand ein großes „Feuerwehrbild“, das heute auf dem Flur der kinderchirurgischen Station angebracht wurde. Ein Bild voller liebevoller Details, auf dem Kinder eine Feuerwehr erobern.

 

 

„Wir freuen uns, dass wir das Bild noch vor Weihnachten bekommen, denn diese Zeit ist für die Kinder im Krankenhaus besonders schwer“, bedankt sich Professor Stuhldreier bei allen Spendern.