header

Aktuelles

Start für interdisziplinäre Ringvorlesung

02. October 2019

Veranstaltungsreihe „Selbstbestimmung vs. Gesellschaftliche Verantwortung“

Mit Semesterbeginn startet wieder die interdisziplinäre Veranstaltungsreihe Ethik und Recht in der Medizin an der Universität Rostock (ERMUR). Unter dem Schwerpunkt „Selbstbestimmung vs. Gesellschaftliche Verantwortung“ bietet die ERMUR-Arbeitsgruppe Ring­vorlesungen für die Öffentlichkeit und Blockseminare für Studenten aller Fa­kultäten an. „Den Anfang macht die Vorlesung mit einer Einführung zum genannten Schwerpunktthema im Hauptgebäude der Uni Rostock“, ver­rät Prof. Dr. Ekkehardt Kumbier vom Arbeitsbereich Geschichte der Medizin an unserer Universitätsmedizin. Die ER­MUR ist eine interdisziplinäre Arbeits­gruppe, die sich aus Interessenten der Fachbereiche der Philosophie, Theolo­gie und Medizin der Universität Rostock sowie der juristischen Fakultät der Uni­versität Greifswald zusammensetzt.

„Selbstbestimmung vs. Gesellschaftliche Verantwortung“

24.10.2019 Medizinethik zwischen Individualismus und Gesellschaft
Hermann Diebel-Fischer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät, Lehrstuhl für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Universität Rostock
Dr. phil. Christian Klager, Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Philosophie und Philosophiedidaktik an der Universität Rostock

07.11.2019 Pränataldiagnostik zwischen persönlichem Wunsch und ärztlicher Verantwortung
Dr. med. Michael Bolz, Oberarzt für Intensivschwangerenbetreuung an der Universitätsfrauenklinik und Poliklinik am Klinikum Südstadt Rostock
Luziana Schlaack Lebenshilfe Rostock, Selbsthilfegruppe Down-Syndrom

21.11.2019 Impfpflicht zwischen Medizin und Recht
Dr. med. Hilte Geerdes-Fenge, Fachärztin der Abteilung für Tropenmedizin und Infektionskrankheiten im Zentrum für Innere Medizin an der Universitätsmedizin Rostock
Prof. Dr. jur. Heinrich Lang, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät an der Universität Greifswald

05.12.2019 Selbstoptimierung – Die beste Version meiner selbst
Johanna Lüpke, M. Sc., Psychologische Psychotherapeutin im Institut für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie an der Universitätsmedizin Rostock
Dipl. - Psych. Christoph Bosse, Psychologischer Psychotherapeut in der Hansestadt Stralsund

16.01.2020 Selber schuld – Leben zwischen Spaß und Verantwortung
Dr. med. Ursula Kriesen, Oberärztin für Palliativmedizin im Zentrum für Innere Medizin an der Universitätsmedizin Rostock
Dipl. - Psych. Christine Neubüser, Psychologin und Psychoonkologin an der Universitätsmedizin Rostock

30.01.2020 Zwangsbehandlung bei psychischen Erkrankungen
Prof. Dr. med. Ekkehardt Kumbier, Leiter des Arbeitsbereichs für Geschichte der Medizin an der Universitätsmedizin Rostock, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Gereon Born, Richter am Amtsgericht Rostock

Mehr Informationen finden Sie hier.