header

Aktuelles

Neue Therapieansätze für Muskelerkrankungen

10. April 2018

Infotag für Patienten, Angehörige und Ärzte

Rostock - Die Unimedizin Rostock lädt Patienten, Angehörige und Ärzte am 14. April zum zweiten Rostocker Muskeltag ein. Von 9 bis 13.30 Uhr stellen Spezialisten aus Rostock, Stralsund und Berlin neue Therapieansätze für neuromuskuläre Erkrankungen vor: Dazu zählen Myasthenia gravis, kongenitale myasthene Syndrome und das Lambert-Eaton-Syndrom. Als weitere Ansprechpartner vor Ort sind Vertreter vom Gesprächskreis der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke.

Was: 2. Rostocker Muskeltag
Wann: 14. April, 9 bis 13.30 Uhr
Wo: Campus Ulmenstraße 69, Seminarraum 124 und 126