Pressemitteilungen

Stammzellen wandern durch den ganzen Körper und beginnen da ihre Arbeit, wo sie gebraucht werden: sie verwandeln sich in diejenigen Zellen, die an einem Organ fehlen oder beschädigt wurden.

Wie gut diese Fähigkeit der Stammzellen bereits durch den Menschen genutzt und in bestimmte Bahnen gelenkt…

mehr

Die Reise durch Körper und Geist des Menschen steht in diesem Jahr auf dem Programm der Medizinischen Fakultät. Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften präsentieren sich die Mediziner des Universitätsklinikums Rostock mit spannenden Vorträgen und Demonstrationen.

Die Reise führt über den Kopf…

mehr

„Zappelphilipp“ ist eine geläufige Umschreibung für Kinder, denen es schwer fällt, still zu sitzen und die sich nicht gut konzentrieren können. Bei entsprechender Ausprägung dieser Symptome liegt dann eine Aufmerksamkeits-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) vor.

Dabei handelt es sich um eine der…

mehr

Täglich erfahren 30 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern, dass sie an Krebs erkrankt sind. Die Diagnose krempelt das Leben des Patienten um, und nicht nur das. Auch die Angehörigen – Ehepartner, Geschwister, aber auch Kinder der Patienten – leiden unter der schweren Erkrankung ihrer Eltern und…

mehr

In der Hektik des Klinikalltags kommt es immer wieder zu Fehlern. Bevor aber tatsächlich etwas geschieht, verzeichnen Qualitätsexperten die so genannten Beinahe-Fehler.

Häufige Ursachen etwa für Verwechslungen, die im Fall des Beinahe-Fehlers aber noch rechtzeitig bemerkt werden, sind zu klein oder…

mehr