header

Pressemitteilungen

Der Tulpenbrunnen auf dem Gelände der Strahlenklinik des Universitätsklinikums Rostock wurde in den vergangenen Wochen aufwendig saniert – unter anderem dank Spenden, die von Patientinnen und Patienten sowie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Strahlenklinik aufgebracht worden waren.

Nun sind…

mehr

Am Universitätsklinikum Rostock wurde der erste universitäre interdisziplinäre Bereich für Palliativmedizin in Mecklenburg-Vorpommern eingeweiht.

Angesiedelt ist die neue Station für schwerstkranke Patientinnen und Patienten am Zentrum für Innere Medizin III – Hämatologie, Onkologie,…

mehr

Im Universitätsklinikum Rostock steht für schwerstkranke Patientinnen und Patienten seit Kurzem ein Interdisziplinärer Bereich für Palliativmedizin zur Verfügung.

Es handelt sich um die erste universitäre Palliativstation in Mecklenburg-Vorpommern. Am Samstag, dem 21. November 2009 findet die…

mehr

Schwerstkranke und sterbende Kinder sollen zu Hause, in ihrer vertrauten Umgebung medizinisch betreut werden können.

Es gibt in Deutschland zwar ein entsprechendes Gesetz, seine Umsetzung kommt nach Angaben des Kinder-Onkologen PD Dr. Carl Friedrich Classen vom Universitätsklinikum Rostock jedoch…

mehr

Kreative Beschäftigungen und spielerisch vermittelte Fremdsprachen im Kindergarten-Alltag: Der neue Betriebskindergarten des Universitätsklinikums Rostock wartet mit einem innovativen Konzept auf.

Zum attraktiven Neubau in der Ernst-Heydemann-Straße in unmittelbarer Nähe zum Klinikum kommen…

mehr